Nebenjob, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit, Praktikum/Praxissemester Entwicklung eines Sensorkonzeptes für Spindelpressen

Jobtitel Nebenjob, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit, Praktikum/Praxissemester
Beginn Sofort
Thema Werkzeug- und Formenbau, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Automatisierung, Umformtechnik, Digitalisierung
Projekt Entwicklung eines Nachrüstsystems für Reibspindelpressen zur (Teil-)Automatisierung und Minimierung der Einrichtzeit und Entwicklung eines Sensorarrays zur erstmaligen Erfassung elementarer Prozessgrößen wie der Umformkraft (AutoPress)
Download Jobangebot als PDF herunterladen
Bewerbung jobs@iph-hannover.de

Das Projekt

Spindelpressen sind eine weit verbreitete Methode zur Herstellung von Pressteilen. Die Qualität der Einrichtung von Spindelpressen hängt gegenwärtig primär von der Erfahrung des Mitarbeitenden ab. Neben dem Know-how stellt auch die lange Rüstzeit eine Herausforderung dar, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit ihrer hohen Flexibilität.

Zur Optimierung der zuvor beschriebenen Spindelpresse soll für die am IPH befindliche Spindelpresse ein Konzept zur Messung der Umformkraft entwickelt werden. Anhand der aktuellen und weiterer Sensorik soll aufgezeigt werden, wie die direkte Kraftmessung an einer Spindelpresse erfolgen kann. Nach der Evaluation einer geeigneten Messmethode soll eine Marktrecherche von Herstellern für Sensoren erfolgen.

Deine Aufgaben

Innerhalb des Projektes beinhalten deine Aufgaben die selbstständige Bearbeitung folgender Themenschwerpunkte

  • Erstellung eines Projektablaufplans zur Bewertung des Fortschritts
  • Evaluation der Bestandssensoren auf Eignung zum Retrofitting
  • Ermittlung möglicher Sensorpositionen
  • Entwicklung mehrerer Methoden zur Ermittlung der Umformkraft
  • Evaluation der Methoden
  • Ausarbeitung eines Sensorkonzeptes
  • Marktrecherche gängiger Hersteller von Sensoren zur Kraftermittlung

Weitere Aufgaben und Themen, die in deinem Interesse sind, können gerne gemeinschaftlich ausgearbeitet werden.

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Maschinenbau
  • Produktionstechnik
  • Wirtschaftsingenieurswesen
  • o.ä.

Du hast Interesse an Automatisierung, Umformtechnik oder Messtechnik.

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Wir bieten

  • angemessene Vergütung (für einen Nebenjob)
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Ansprechpartner

Nils Doede
M. Eng.

Projektingenieur