Digitalisierung

Digitalisierung – Wir beraten Sie virtuell!

CAD-Programme Creo Parametric und SOLIDWORKS Simulation

Sie wollen Ihr Unternehmen im Bereich Digitalisierung verändern? Das ist auch virtuell mit uns möglich. Da auch wir am IPH einen großen Wert auf digitalisierte Prozesse legen, können wir Sie über Videokonferenzen, Telefonate und digitale Lösungen umfangreich beraten. 

Sprechen Sie uns an!

Digitalisierung

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen basiert auf der Vernetzung von Menschen, Produkten und Produktionssystemen. Das Ziel ist es, relevante Informationen digital zu erfassen, zielgerichtet zu analysieren und bedarfsgerecht bereitzustellen. Dadurch können zum Beispiel Produktionszustände in Echtzeit visualisiert oder Wirkzusammenhänge zwischen Produktionsschritten aufgezeigt werden. 

Im Bereich der Digitalisierung verfügen wir über weitreichendes Wissen und können auf Erfahrungen aus zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Beratungs- und Forschungsprojekten zurückgreifen. Unsere Kenntnisse im Bereich der Datenaufnahme reichen von klassischer Sensortechnik bis hin zu neuartigen Technologien, die kabellos und ohne Batterien arbeiten. Gern beraten wir Sie auch dabei, wie Sie im Rahmen eines Retrofits alte Maschinen mit moderner Sensortechnik ausstatten und in Ihr IoT-Netzwerk oder an eine IoT-Cloud anbinden können, um den Digitalisierungsgrad in Ihrem Unternehmen bzw. in Ihrer Produktion kostengünstig erhöhen zu können. Dadurch kann eine digitale Zustandsüberwachung von Fertigungsmaschinen und Prozessen realisiert und die Effizienz der Produktion bspw. durch Predictive Maintence erhöht werden.

Zur Datenanalyse setzen wir statistische Methoden und Methoden der Künstlichen Intelligenz ein. Um Informationen bedarfsgerecht bereitzustellen, entwickeln wir individuelle Mensch-Maschine-Schnittstellen. Diese zeigen einem Mitarbeiter zum Beispiel durch visuelle Unterstützung mittels Monitoren, Projektionen, Virtual Reality oder Augmented Reality den Ablauf bestimmter Montageschritte. Über individuelle Dashboards können Maschinenzustände erfasst werden.

Die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten stellt hohe Ansprüche an die Sicherheit, die technische Machbarkeit sowie die Wirtschaftlichkeit. Daher erfordert dies eine systematische Herangehensweise und Beratung. Angefangen beim Lastenheft für Ihre Digitalisierungs- oder Retrofitlösung, einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (Return of Investment) über die Durchführung einer Studie, die Potenziale und Konzepte für eine Digitalisierung bzw. einen Retrofit aufzeigt, bis hin zur Umsetzung von entsprechenden Lösungen begleiten und beraten wir Sie gern. Zudem entwickeln wir Digitalisierungslösungen für Sie, die wir zusammen mit Experten aus dem Bereich IT-Sicherheit so ausgestalten, dass das Thema Sicherheit kein Problem mehr darstellt. Mit unseren Dienstleistungspartnern für IoT-Systeme und IoT-Lösungen entwickeln wir für Sie Retrofit-Lösungen und unterstützen Sie bei der Implementierung, damit Sie Ihre Prozesse digitalisieren und effizienter gestalten können.

Dienstleistungsbausteine rund um Digitalisierung

Die nachfolgend aufgeführten Dienstleistungsbausteine repräsentieren in sich abgeschlossene Arbeitsinhalte im Kompetenzbereich Digitalisierung. Für die effiziente Bearbeitung wenden wir ausgereifte und bewährte Methoden und Werkzeuge an. Diese ermöglichen es, über fundierte Analyse, Beratung und Umsetzung einer Digitalisierungslösung die Vorteile der Digitalisierung für Ihre Fabrik wahrzunehmen. Zu diesen Vorteilen zählen beispielsweise die Steigerung der Effizienz, der Produktivität und der Qualität der industriellen Produktion.

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir das Projektziel und legen Anforderungen an die Digitalisierungslösung fest. Außerdem nehmen wir den zu betrachtenden Prozess systematisch auf und analysieren eine möglicherweise vorhandene Digitalisierungslösung.

Auf Basis der dargelegten Projektziele und der Anforderungen definieren beziehungsweise entwickeln wir den Soll-Zustand für Ihren Prozess. Weiterhin recherchieren wir umfassend verfügbare Digitalisierungslösungen und kombinieren sie systematisch zu Digitalisierungsszenarien. Jedes Szenario beschreiben wir in einem Steckbrief.

Die Digitalisierungsszenarien vergleichen wir gemeinsam mit Ihnen in einer zweistufigen Bewertung. Als Ergebnis liegen für alle Szenarien ein Nutzwert und eine Investitionsabschätzung vor, anhand derer eine Priorisierung der Szenarien erfolgt.

Im Anschluss recherchieren wir mögliche Anbieter und koordinieren und moderieren die entsprechenden Präsentationen. Für die objektive Bewertung der Anbieter stellen wir Ihnen eine umfassende Dokumentation der Präsentationsinhalte und ein Bewertungsschema zur Verfügung.

Die Einführung der Digitalisierungslösungen begleiten wir durch ein professionelles Projektmanagement und -controlling. Wir übernehmen die Kommunikation mit den Anbietern und unterstützen bei der Inbetriebnahme. So können wir sicherstellen, dass Ihre Potentiale vollumfänglich ausgeschöpft werden.

Dienstleistungspakete zur Digitalisierung

Die nachfolgend aufgeführten Dienstleistungspakete umfassen typische Leistungen im Kompetenzbereich Digitalisierung. Entsprechend Ihren Anforderungen stellen wir Ihnen gern auch individuelle Dienstleistungspakete für die Digitalisierung zusammen.

Bitte klicken Sie auf den Link, um mehr über das jeweilige Dienstleistungspaket für Ihre Digitalisierungslösung zu erfahren.

Digitalisierung-Lastenheft

Sie möchten Ihr Unternehmen digitalisieren und ein papierloses, effizienteres Büro realisieren? Sie sind sich unsicher, welchen Leistungsumfang das System abdecken muss? Sie fragen sich, welches System Ihre Anforderungen erfüllen kann? Für eine systematische Prozess- und Anforderungsanalyse fehlt Ihnen die Zeit? Dann unterstützen wir Sie gern bei der Erstellung eines Lastenheftes für Ihre Digitalisierung!

Digitalisierungs-Studie

Sie möchten die Digitalisierung Ihres Unternehmens vorantreiben und ein papierloses, effizienteres Büro realisieren? Sie sind sich allerdings unsicher, ob und welche Verbesserungspotenziale Sie in den Prozessen realisieren können? Sie möchten erfahren, wie ein individuelles Digitalisierungsszenario für Ihren Anwendungsfall aussieht und welchen Leistungsumfang eine Digitalisierungslösung abdecken muss? Dann unterstützen wir Sie gern bei der Anforderungsanalyse und Durchführung einer Digitalisierungsstudie!

Entwicklung und Einführung von Digitalisierungs-Lösungen

Sie möchten die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen vorantreiben und ein papierloses, effizienteres Büro realisieren? Sie sind sich jedoch unsicher, ob und welche Verbesserungspotenziale Sie in den Prozessen realisieren können? Sie möchten erfahren, wie eine individuelle Digitalisierungslösung für Ihren Anwendungsfall aussieht und welchen Leistungsumfang das System abdecken muss? Ihnen fehlt die Zeit für eine systematische Analyse Ihrer Prozesse und die Entwicklung einer geeigneten Digitalisierungslösung? Dann unterstützen wir Sie gern bei der Entwicklung und Einführung einer Digitalisierungslösung!

Zur Steigerung der Effizienz, Produktivität und der Qualität der industriellen Produktion stehen Unternehmen vor der Herausforderung, Ihren Digitalisierungsgrad zu erhöhen. Als Dienstleister entwickeln wir hierzu Digitalisierungskonzepte und unterstützen bei der Auswahl der Anbieter von Digitalisierungslösungen. Zu unseren Digitalisierungsdienstleistungen gehören unter anderem die Auswahl von Produktidentifikationssystemen, Assistenzsystemen oder Betriebsinformationssystemen. Zur Erhöhung des Digitalisierungsgrads gehört auch die Modernisierung des Maschinenparks. Die Anschaffung neuer und moderner Maschinen ist häufig mit sehr hohen Investitionskosten verbunden. Häufig sind das Nachrüsten (Retrofit) und Digitalisieren der bestehenden Maschinen günstiger als der Kauf von neuen Maschinen und Anlagen. Durch das Applizieren von Sensoren oder Modulen zur IoT-Anbindung können auch die Prozessdaten und Maschinendaten von alten Maschinen erfasst werden. Durch Analyse der Prozess- und Maschinendaten können beispielsweise intelligente und vorausschauende Wartungsstrategien (Predictive Maintenance) eingeführt werden. Dadurch kann die Produktivität und Effizienz der Produktion gesteigert werden. Bei der Erarbeitung von Digitalisierungs- und Retrofitlösungen betrachten wir die Digitalisierung vor dem Hintergrund der neuesten Entwicklungen in der Industrie 4.0 und Logistik 4.0. Unsere Vorgehensweise basiert auf aktuellen Forschungsergebnissen und fundierter Praxiserfahrung, die bei der Einführung und Implementierung der Digitalisierung und Retrofitkonzepten in verschiedenen Kundenprojekten erworben wurde und die wir in unsere Digitalisierungs-Beratung einfließen lassen.

Das sagen unsere Kunden

‚‚Zusammen mit dem IPH haben wir in einem Forschungsprojekt einen Prototypen für ein neuartiges, optisches Auto-ID-System entwickelt. Es lohnt sich, wenn Wissenschaft und Industrie so eng zusammenarbeiten!‘‘

Dr. Frank Mänken, Leiter Technologieentwicklung bei der Jungheinrich AG

Partner

Unser Qualitätsversprechen

  • systematische, mit Ihnen abgestimmte Vorgehensweise
  • strukturierte Dokumentation der Anforderungen und Digitalisierungsszenarien
  • methodische und nachvollziehbare Bewertungs- und Auswahlschritte
  • professionelles Projektmanagement sowie Methoden- und Moderationskompetenz

Ihre Ansprechpartner

Maren Müller
M. Sc.

Abteilungsleiterin Logistik Bereich Industrie

Yorck Hedicke-Claus
M. Sc.

Abteilungsleiter Prozesstechnik Bereich Industrie

Dr.-Ing.

Benjamin Küster

Abteilungsleiter Produktionsautomatisierung