Einflussuntersuchung einer inhomogenen Rohteilerwärmung beim Umformen

Kategorien Diplom-/Masterarbeit, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit
Abteilung Prozesstechnik
Beginn Nach Vereinbarung
Thema Umformtechnik

Das Projekt

Im Projekt Inhomogene Erwärmung wird der Einfluss einer neuartigen Erwärmungsstrategie untersucht. Durch lokal angepasste Fließspannungen soll der Schmiedeprozess effizienter werden. Mittels Induktion sollen die Rohteile inhomogen erwärmt und für unterschiedliche Bauteilbereiche unterschiedliche Temperaturen eingestellt werden. Die unterschiedlichen Fließspannungen sorgen darufhin im Schmiedeprozess für lokal unterschiedlich starke Umformungen. Erste simulative und experimentelle Untersuchungen mit unterschiedlichen Temperaturfeldern wurden bereits erfolgreich durchgeführt. Dabei wurden bisher lediglich das Stauchen zum Vorformen genutzt, um Material beim Fertigschmieden einzusparen. Eine Betrachtung alternativer Vorformfahren wie dem Querkeilwalzen wurde bisher nicht durchgeführt.

Deine Aufgaben

Du beschäftigst dich mit den unterschiedlichen Vorformverfahren in der Massivumformung. Zunächst identifizierst du Verfahren, die für die Nutzung eines inhomogenen Temperaturprofils geeignet sind. Danach definierst du passende Parameter für die Verfahren und führst simulativ eine Parameterstudie durch. Diese wertest du anschließend aus, und gibst eine Handlungsempfehlung für weitere Untersuchungen in der Form eines Untersuchungsplan.

  • Identifikation geeigneter Vorformverfahren
  • Parameterstudie für die Untersuchung des Einflusses von unterschiedlichen Vorformverfahren bei einer Inhomogenen Rohteilerwärmung
  • Handlungsempfehlung in Form eines Untersuchungsplans

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Maschinenbau
  • Produktion und Logistik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Produktions­technik

Du hast Interesse an Umformtechnik und Prozesssimulation.

Zudem verfügst du über Kenntnisse in CAD-Konstruktion idealerweise mit PTC Creo.

Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Des Weiteren wird vorausgesetzt, dass du selbständig und zuverlässig arbeitest, über Organisations- und Kommunikationstalent verfügst und deine eigenen Ideen einbringst

Wir bieten

  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Bewerbung

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner

Hendrik Gerland
M. Sc.

Projektingenieur