Ergonomie-Demonstrator für die Produktion mittels Raspberry Pi

Kategorien Diplom-/Masterarbeit, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit, Praktikum/Praxissemester
Abteilung Prozesstechnik
Beginn Sofort / Nach Vereinbarung

Das Projekt

In der heutigen Zeit steigt in der Produktion das Bewusstsein für ergonomisch optimierte Arbeitsplätze. Steigende Anforderungen im Arbeitsschutz und die alternde Belegschaft stellt die Unternehmen in Zeiten des demographischen Wandels vor neuen Problemen. Um Unternehmen aufzuzeigen, welche Potenziale Sie hinsichtlich der Optimierung der Arbeitsplätze haben, soll im Rahmen der Arbeit ein Ergonomie-Demonstrator aufgebaut werden.

Deine Aufgaben

Mit diesem Ergonomie-Demonstrator soll zunächst der IST-Zustand in der Produktion anhand einfacher Sensor-Messdaten (bspw. Licht, Lärm, Klima) aufgenommen werden. Die Messdaten der Sensoren sollen hierbei über ein Raspberry Pi verarbeitet, mit einer Datenbank verglichen und anschließend das Ergebnis einer Ergonomiebewertung über einen Bildschirm graphisch dargestellt werden.
Im Rahmen dieser Aufgabe soll ein Konzept für einen solchen Ergonomie-Demonstrator erarbeitet und umgesetzt werden. Hierfür muss eine Auswahl an Sensoren für die Ergonomie-Bewertung recherchiert und beschafft werden. Es soll eine Software-Plattform auf einem Raspberry Pi aufgebaut werden in der man die Messdaten der Sensoren auswerten,anzeigen und wenn möglich zukünftig um weitere Sensoren erweitern kann.

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Informatik
  • oder Vergleichbares

Du hast Interesse an ergonomischen Fragestellungen und Programmierung.

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig für die Arbeit.

Wir bieten

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Bewerbung

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner