Konzeptionierung und ggfs. Implementierung einer KI-Anwendung

Kategorien Diplom-/Masterarbeit, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit
Abteilung Logistik
Beginn sofort
Thema Künstliche Intelligenz
Projekt Automatisierte Erstellung optimierter Förderanlagenlayouts für modulare Förderersysteme (OptiLay)

Das Projekt

Für das Forschungsprojekt "OptiLay" wird die Konzeptionierung und ggfs. Implementierung einer KI-Anwendung benötigt. Ziel ist es eine KI anhand eines in Grundzügen vorhandenen Simulationsmodells anzulernen. 

Deine Aufgaben

  • Überarbeitung eines bestehenden Datenmodells
  • Recherche und Auswahl einer passenden KI-Methode
  • Konzeptionierung der KI-Anwendung in Zusammenhang mit einem Simulationsmodell
  • Überarbeitung eines bestehenden Simulationsmodell
  • Implementierung der KI-Anwendung

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Informatik
  • Technische Informatik
  • Ingenieurwesen

Du hast Interesse an KI, Simulation und Intralogistik.

Zudem verfügst du über erste Kenntnisse in der Konzeptionierung und Umsetzung von KI-Anwendungen.

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig für die Arbeit.

Wir bieten

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Bewerbung

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner

Paul Aurich
M. Sc.

Projektingenieur