Entwickle ein Modell zum Detaillierungsgrad von Arbeitsplänen!

Kategorien Diplom-/Masterarbeit, Bachelorarbeit, Praktikum/Praxissemester, Studien-/Projektarbeit, Nebenjob
Abteilung Logistik
Beginn Ab sofort
Thema Produktionsplanung und -steuerung

Das Projekt

Wie detailliert müssen Arbeitspläne sein? Ziel des Forschungsprojektes ist es, den optimalen Detaillierungsgrad von Arbeitsplänen zu bestimmen. Denn der hat einen wesentlichen Einfluss auf mögliche nicht-wertschöpfende Tätigkeiten, wie zum Beispiel die zusätzliche Beschaffung von Informationen oder nachträgliche Korrekturen. Gleichzeitig ist das Ziel, den Aufwand beim Erstellen eines neuen Arbeitsplanes möglichst gering zu halten. 

Im Rahmen des Forschungsprojektes sollen Tätigkeiten identifiziert werden, die durch den Detaillierungsgrad von Arbeitsplänen beeinflusst werden. Außerdem sind für Nutzen und Kosten eines hohen Detaillierungsgrades Bewertungsmodelle zu erstellen, die eine anschließende Entscheidungsunterstützung für die Auswahl eines optimalen Detaillierungsgrades ermöglichen.

Deine Aufgaben

Innerhalb des Projektes besteht für dich die Möglichkeit, selbstständig und kreativ an einigen der folgenden Aufgaben zu arbeiten:

  • Literaturrecherche sowie Experteninterviews
  • Identifikation von Tätigkeiten, die durch den Detaillierungsgrad von Arbeitsplänen beeinflusst werden
  • Entwicklung einer Skala für den Detaillierungsgrad von Arbeitsplänen
  • Definition von Modellanforderungen zum Beschreiben von Kosten und Nutzen eines Arbeitsplans in Abhängigkeit seines Detaillierungsgrades
  • Prototypische Modellierung in einer Softwareumgebung

Umfang und Ziele deiner Arbeit lassen sich im Rahmen des Projektes auf die individuellen Kenntnisse und Interessen abstimmen. Die genauen Inhalte der Arbeit können in gemeinsamer Absprache definiert werden.

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Produktion und Logistik
  • oder vergleichbares

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig für die Arbeit. Zusätzliche Vorkenntnisse (z.B. Programmierkenntnisse) können bei einzelnen Aufgaben hilfreich sein, werden jedoch nicht vorausgesetzt.

Wir bieten

  • mobiles Arbeiten nach Absprache
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Bewerbung

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner

Tom Strating
M. Sc.

Projektingenieur