Windpark-Planung mit GIS-basierter Layoutoptimierung

Kategorien Bachelorarbeit, Diplom-/Masterarbeit, Nebenjob, Praktikum/Praxissemester, Studien-/Projektarbeit
Abteilung Logistik
Beginn Nach Vereinbarung bzw. frühestens zum 1. April
Thema Fabrikplanung

Das Projekt

Für ein Ende des zweiten Quartals 2020 anlaufendes Forschungsprojekt im Themenbereich Windenergie werden Zuarbeiten benötigt, die die Layoutplanung und -optimierung von Windenergieanlagen in Potenzialflächen betreffen. Die Zuarbeiten reichen von Recherchen zu aktuellen wissenschaftlichen und technischen Ansätzen, über die Entwicklung eines mathematischen Optimierungsmodells bis zur prototypischen Modellierung in einer geeigneten Softwareumgebung.

Deine Aufgaben

  • Recherche aktueller Optimierungsansätze
  • Identifikation von Einflussfaktoren
  • Definition von Modellanforderungen
  • Prototypische Modellierung in einer Softwareumgebung

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftsinformatik
  • Produktion und Logistik
  • oder vergleichbares

Du hast Interesse an Layoutplanung, Operations Research, Simulation/Optimierung und/oder Windenergie.

Zudem verfügst du über (erste) Kenntnisse in Programmierung oder Simulation/Optimierung.

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig für die Arbeit.

Wir bieten

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • mobiles Arbeiten nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Bewerbung

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner

Tom Strating
M. Sc.

Projektingenieur