Morphologischer Kasten zur Auslegung von Transportnetzen

Kategorien Diplom-/Masterarbeit, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit
Abteilung Logistik
Beginn Sofort / Nach Vereinbarung
Thema
Fabrikplanung
Automatisierung
Projekt Automatisierte und integrierte Layout- und Transportsystemplanung unter Berücksichtigung logistischer und wirtschaftlicher Zielgrößen (AutoLaT)

Das Projekt

Das Ziel des Forschungsprojekts AutoLaT ist es, ein Expertensystem zur Auswahl von Transportsystemen sowie integrierten Erstellung materialflusseffizienter Layouts zu entwickeln. Hierzu sollen die Auswirkungen der Transportsystemauswahl (z.B. Schubmaststapler) und die Planung der entsprechenden Transportnetze (z.B. Wegenetz für Fahrerlose Transportsysteme) in der Layoutplanung (Anordnung der Anlagen und Lager) berücksichtigt werden.

Deine Aufgaben

Erstellung einer Abschlussarbeit mit dem Ziel der Entwicklung eines morphologischen Kastens zur Auslegung von Transporten. 

  • Literaturrecherche zu der Gestaltung von Transportnetzen
  • Identifizierung von Ausgangs- und Einflussfaktoren auf die Auslegung von Transportnetzen
  • Zusammenführung der Ergebnisse in einem morphologischen Kasten

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Wirtschaftsingenieur
  • Maschinenbau
  • Produktion und Logistik

Du hast Interesse an intralogistischen Prozessen, an der Auslegung von Transportnetzen für die verschiedenen Transportmittel und an der Gestaltung von Fabriklayouts.

Zudem verfügst du über Kenntnisse in den gängigen Office Anwendungen sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten

  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Bewerbung

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner