Augmented Reality für Staplerfahrer: Konzept zur Positionsbestimmung

Kategorien Diplom-/Masterarbeit, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit
Abteilung Produktionsautomatisierung
Beginn Sofort oder nach Vereinbarung
Thema Industrie 4.0
Projekt Virtuelle Sichtverbesserung und intuitive Interaktion durch Erweiterte Realität an Flurförderzeugen (ViSIER)

Das Projekt

Eine der größten Herausforderungen bei der Bedienung eines Gabelstaplers ist die eingeschränkte Sicht des Fahrers auf seine Umgebung, insbesondere bei der Ein- und Auslagerung von Ladungsträgern oder dem Transport sperriger Lasten. Ziel dieses Forschungsvorhabens ist es, ein auf AR basierendes Bedienerassistenzsystem für Gabelstapler zu realisieren, mit dessen Unterstützung Sichteinschränkungen des Fahrers durch Fahrzeugkomponenten und Ladung ausgeglichen werden.

Für die Überlagerung der Sichteinschränkungen muss die Blickrichtung des Bedieners bekannt sein. Zur Bestimmung der Position der AR-Brille sollen die Kameradaten ausgewertet werden.

Deine Aufgaben

Im Rahmen des Projektes kannst du an folgenden Aufgaben mitwirken:

  • Recherche zu vorhandenen Lösungen zur Positionsbestimmung auf Basis von Kameradaten
  • Konzeptentwicklung zur Positionsbestimmung 
  • Umsetzung von Algorithmen zur Positionsbestimmung 
  • Versuchsdurchführung und -auswertung          

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Produktion und Logistik
  • Produktions­technik
  • Mechatronik
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Mathematik

Du hast Interesse an Software-Entwicklung und Programmierung.

Zudem verfügst du über Kenntnisse in C++ bzw. C#.

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Umfang und Ziele der Arbeit lassen sich im Rahmen des Projekts auf die individuellen Kenntnisse und Interessen abstimmen.

Wir bieten

  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Bewerbung

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner