Alexander Poschke

Abschluss:
M. Sc.
Funktion:
Projektingenieur
Schwerpunkte:
Additive Fertigung, Robotik / Handhabung, Simulation
Telefon:
+49 (0)511 279 76-229
E-Mail:
poschke@iph-hannover.de
vCard:
vCard

Veröffentlichungen

Durch die Automatisierung von Prozessschritten kann Additive Fertigung in industrielle Wertschöpfungsketten eingebunden werden. Am Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH wird eine Prozesskette aufgebaut, die 3D-Drucker und Montagestationen automatisiert verkettet.

3D-Druck, Additive Fertigung, Automatisierung

Forschungsprojekte

Jobangebote