Aktuelles

Forschung & Entwicklung, Beratung und Qualifizierung im Bereich Produktionstechnik  |  IPH Hannover

Das IPH

Das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) ist ein Dienstleister auf dem Gebiet der Produktionstechnik und wurde 1988 aus der Leibniz Universität Hannover heraus gegründet. Das IPH bietet Forschung und Entwicklung, Beratung und Qualifizierung rund um die Themen Prozesstechnik, Produktionsautomatisierung, Logistik und XXL-Produkte. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen aus den Branchen Werkzeug- und Formenbau, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrt und der Automobil-, Elektro- und Schmiedeindustrie.

Aktuelles

Jetzt anmelden: Newsletter informiert über Produktionstechnik

Infos über spannende Forschungsprojekte und Industrieanwendungen bietet "phi", das digitale Magazin der produktionstechnischen Institute in Hannover. Abonnenten erhalten viermal im Jahr kostenlos Informationen, die Themen reichen von der Fertigungsorganisation bis zur Umformtechnik, von der Produktionslogistik bis zur Lasertechnik und von der Hochleistungsbearbeitung bis zur Werkstoffkunde.

phi - Produktionstechnik Hannover informiert

→  www.phi-hannover.de
→  Jetzt für den Newsletter anmelden!

IPH beruft Sennheiser-CEO in Beirat

Dr. Andreas Sennheiser ist in den Beirat des Instituts für Integrierte Produktion Hannover (IPH) berufen worden. Der CEO der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG gehört dem Gremium seit 1. Januar 2014 an. Mit ihm besteht der Beirat des Forschungsunternehmens nunmehr aus sieben Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft. 

→  Pressemitteilung "Dr. Andreas Sennheiser verstärkt ab Januar IPH-Beirat"